wie funktioniert's

Spazierdienst in der Region Frauenfeld

Ich hole deinen Hund zwischen 10:00 und 11:00 Uhr bei dir zu Hause oder bei der Arbeit ab und bringe ihn zwischen 15:00 und 16:00 Uhr wieder zurück.  Je nach Wetter machen wir einen grossen (mit Pausen) oder mehrere kleine Spaziergänge. Die restliche Zeit ist Ruhezeit.

Kleingruppenspaziergang

Bevor ein Hund in die Gruppe aufgenommen wird, eruiere ich, ob und wie der Hund in die Gruppe integriert werden kann. Dabei unterstützen mich meist Pakuna meine Hündin. Kostenlose, unverbindliche Kennenlern-spaziergänge sind immer ausserhalb der Gruppenzeit möglich.

Diese Spaziergänge ermöglichen dir, deinem Hund und mir, uns kennen zu lernen und zu entscheiden ob mein Angebot für euch das Richtige ist.

Einzelspaziergang

Beim Einzelspaziergang gehe ich mit ihrem Hund einzeln, ausserhalb der regulären Betreuungszeit spazieren. Kostenlose, unverbindliche Kennenlern-spaziergänge sind immer ausserhalb der Gruppenzeit möglich.


LISTENHUNDE oder Hunde mit Auflagen

Gerne betreue ich auch Listenhunde oder Hunde mit Maulkorb - oder Leinenpflich, sofern diese in der Gruppe nicht zu sehr gestresst sind. Natürlich sind, ausserhalb der Gruppenzeit, auch Einzelspaziergänge möglich.

 

Über die Gesetzlichen Vorgaben bezüglich Listenhunde im Thurgau Informiere dich bitte hier.

Die Kosten der Bewilligung sind vom Hundehalter zu tragen.


Hast du gewusst? Hunde können Bewegtes besser sehen als Statisches.


Preise


  • Spaziergang in der Gruppe Fr. 40.-
  • Einzelspaziergänge (60min) Fr. 65.- ausserhalb Gruppenzeit
  • mit Halter siehe Hundeschule